Ein ungewöhnlicher Audioguide sowie grundlegende Informationen in einem Einleitungsfilm und auf Infoblättern regen zur Diskussion an und lenken den Blick auf wesentliche Aspekte der Ausstellung. Eine Sammlung von themenspezifischen Büchern und Videos (u.a. zu den Themen Schizophrenie, Alzheimerkrankheit sowie medizinische und berufliche Rehabilitation psychisch Kranker) und einzigartige Archivmaterialien der Zschadraßer Geschichte stehen den Besuchern zur Verfügung.

Führungen: begleiteter Besuch der Ausstellung mit anschließender vertiefender Diskussion. Nach dem Motto "Learning by Doing" wird vor allem Lust auf eine eigenständige Beschäftigung mit den Themen der Ausstellung gemacht. Anhand von konkreten Gegenständen zum Anfassen und Ausprobieren werden die Themen der Ausstellung erläutert. Es wird über Bilder psychisch Kranker gesprochen; interaktive Elemente ermöglichen ein spielerisches Erarbeiten der Themen. Ein zerlegbares Modell des menschlichen Gehirns erlaubt Einblicke in die komplexeste Struktur, die wir kennen. Optische Täuschungen zeigen, wie das Gehirn uns in die Irre führen kann. Besonders Mutige können sich auf ein Experiment mit einer Zwangsjacke einlassen...
Vor allem für Schulklassen (7. bis 12. Klasse) geeignet.
Eintrittsgebühren werden nicht erhoben. Über eine Spende zur Unterstützung unseres Kunst + Museumsprojekts würden wir uns sehr freuen.

Der Verein "Irrsinnig-Menschlich e.V." aus Leipzig bietet in den Räumen des Kunst + Museumsprojekts die circa zweistündige Veranstaltung "Verrückt? Na und!" an. "Verrückt? Na und!" organisiert die Begegnung von Schülern und Menschen, die eine psychische Krankheit erlebt haben. Dabei werden die Schüler für das Thema Psychische Gesundheit sensibilisiert und lernen, stereotypes Denken zu meiden und Ängste abzubauen. Vor allem für Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren geeignet.
Kostendeckende Gebühr: 65 Euro
Vereinbaren Sie diese Veranstaltung bitte direkt mit dem Verein "Irrsinnig-Menschlich e.V."
(Homepage: www.irrsinnig-menschlich.de; Tel. 0341/222 89 90; Fax 0341/222 89 92;
E-Mail: info@irrsinnig-menschlich.de)

 

 

 

home